Deutsch English

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für gewerbliche Kunden (Inserenten/Werbetreibende). Für private Besucher der Webseite gilt die Allgemeine Datenschutzerklärung.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Das Schalten von Werbung und das Verwalten von Werbemassnahmen erfordert das Erstellen eines Business Kontos. Dafür werden nur Daten erhoben, die für die Erfüllung dieser Dienstleistung notwendig sind. Namentlich sind dies Kontaktdaten. Die Daten werden zusammen mit der IP-Adresse des bei der Registrierung benutzten Rechners gespeichert. Die IP-Adresse wird aus Sicherheitsgründen auch bei einem Login und bei Verwaltungs- und Buchungstätigkeiten gespeichert. Dies aus berechtigtem Interesse zum Schutz vor Missbrauch. Erhobene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben mit Ausnahme für Steuer- und Buchführungsaufgaben oder dass rechtliche Pflichten es erfordern. Die Daten werden so lange gespeichert, wie von Gesetzes wegen nötig.

Datenerhebung durch Dritte
Für die Bezahlung von Dienstleistungen wird der Benutzer auf Zahlungsseiten von Drittanbietern geleitet, welche die Zahlungsabwicklung übernehmen und dabei die dafür benötigten Daten im Rahmen des Datenschutzrechts erheben.

Sicherheit der Daten
Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Durch die Nutzung von Datenverschlüsselung (SSL) wird sicher gestellt, dass bei der Internet-Verbindung vom Client zum Server keine Daten verändert oder mitgeschnitten werden können.

Newsletter
An unsere gewerblichen Kunden versenden wir gelegentlich einen Newsletter mit Informationen im Bezug auf TransGuide, zum Beispiel neue Funktionen, Angebote oder Aktionen. Eine Abmeldung ist jederzeit über den Abmelde-Link in jedem Newsletter möglich.

Rechte
Ein Konto kann auf Wunsch gesperrt werden, damit keine Verarbeitung mehr möglich ist. Es kann gelöscht werden, wenn entweder noch keine Transaktionen erfolgt sind oder die gesetzliche Aufbewahrungspflicht abgelaufen ist. Gesammelte Daten können eingesehen oder zur Verfügung gestellt werden. Entsprechende Wünsche sind per Kontaktformular oder Email zu stellen. Wir haben das Recht, dafür Informationen zur Verifizierung der Identität zu verlangen und bei wiederholten Anfragen eine Gebühr zu verlangen. Änderungen an den Kontaktdaten können jederzeit selbst online durchgeführt werden. Im Falle einer Auseinandersetzung besteht das Recht, sich an die lokalen Aufsichtsbehörden zu wenden.

Anwendungen von Drittanbietern
Um Besucherstatistiken zu erhalten wird der Dienst "Google Analytics" verwendet, der dem Betreiber anonymisierte Informationen zu Besuchern und deren geografische Herkunft gibt. Es gelten hierfür die Bedingungen von "Google Analytics". Für die Anzeige von Schriften wird der Dienst "Google Fonts" verwendet, es gelten hierfür die Bedingungen von "Google Fonts".

Cookies
Es werden Cookies verwendet, um die Sitzungsdaten nach einem Login zu speichern. Cookies werden nicht mit Dritten geteilt oder Dritten zugänglich gemacht.
01.05.2018